Rechnungslegung und Publizitat stehen vor neuen Herausforderungen. Vor allem den Kapitalmarkt sollen sie mit entscheidungsrelevanten Informationen versorgen.
In dieser Arbeit wird untersucht, inwiefern die bestehenden Strukturen dieser Aufgabe gerecht werden. Basierend auf der Unmoglichkeit, eine perfekte Rechnungslegungspublizitat theoretisch abzuleiten, werden grundlegende Anderungen in dem Proze der Datengewinnung und Prasentation vorgeschlagen, welche die Evolution der Rechnungslegung durch konkurrierende Konzepte erleichtern sollen.
Die Modifikationen fuhren zur Verlagerung weg von der monodimensionalen, zeitgebundenen Berichtspublizitat hin zu einer mehrdimensionalen, zeitkontinuierlichen Datenbankpublizitat. Hierfur wird eine exemplarische Client-Server-Umsetzung beschrieben.

Wissen Sie, dass Sie Geld sparen können, indem Sie das Buch Datenbankgestützte Rechnungslegungspublizität in der PDF-Version erhalten, anstatt eines zu kaufen? Bei matteomurru.mylafemme.com haben wir die PDF-Version des Buches Datenbankgestützte Rechnungslegungspublizität kostenlos zur Verfügung. Klicken Sie einfach auf den roten Download-Button, um das Buch des Autors von Autor Joachim Gassen kostenlos herunterzuladen.

Download

Registrierung benötigt

Primärer Link